Aktuelles

Termine & Veranstaltungen




Jubiläum: 25. Frauenfrühstück am 2. März
 
Dieses Frauenfrühstück soll ein ganz besonderes werden. Es wird am 2. März 2019 mit Hanna Backhaus als Referentin sein.
 
Der Kartenvorverkauf beginnt beim Weihnachtsmarkt in der Grünen Mitte, wo unser Bastelteam schönes und leckeres Selbstgemachtes für die Aktion Löwenherz verkauft. Danach sind die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
 
 

 
Aschermittwoch, 6. März, 19.30 Uhr
 
Beginn der Passionsandachten mit einem Abendmahlsgottesdienst
 

 
Jugendgottesdienst in Bückeburg
 
Am 8. März, 19 Uhr, Stadtkirche Bückeburg
 

 
Regio-Teamer-Treff am 12. März
 
Du bist ehrenamtlich in deiner Gemeinde aktiv? Du hast die JuLeiCa Schulung auf Spiekeroog gemacht?
Dann bist du hier genau richtig. Am Dienstag, 12. März, 18.30 Uhr startet der Regio-Teamer-Treff im Gemeindehaus in Seggebruch.
Was erwartet dich? Input, Austausch mit anderen Teamern, Möglichkeiten mitzugestalten, kleine und große Projekte. Ein Abend für dich!
 
Fragen? Melde dich bei Lukas (017662453430).
 

 
Passionsandachten zu Lukas, mittwochs um 19.30 Uhr
 
Der Leidensweg Jesu erinnert die christliche Gemeinde an die letzten Tage des irdischen Lebens Jesu. In diesen Tagen hat Jesus in besonderer Weise deutlich gemacht, mit welcher Hingabe und Liebe er für das Wohl aller Menschen gelebt hat. In unseren Passionsandachten begleiten wir diesen Weg mit der Erzählung aus dem Lukasevangelium.
 
Vom 13. März-17. April finden die Andachten jeweils mittwochs um 19.30 Uhr im Gemeindesaal statt.
 

 
Andachten zur Aktion „Mal ehrlich – 7 Wochen ohne Lügen“, mittwochs um 20 Uhr
 
Wir wollen in diesem Jahr die Aktion mit einem eigenen Angebot begleiten. Jeden Mittwochabend laden wir zu einer Andacht ein, die Raum und Zeit bietet, über die Erfahrungen mit der Aktion ins Gespräch zu kommen und das jeweilige Wochenthema mit neuen Gedanken kennenzulernen.

Wo? Im Gemeindehaus, Gesprächsraum oben

Wann? 13. März bis 17. April, immer mittwochs 20 Uhr

Was brauche ich? Wer Impulse für jeden Tag haben möchte, dem empfehlen wir den Kalender zu dieser Aktion. Sie erhalten ihn im Gemeindebüro oder können ihn im Internet unter www.7wochenohne.de bestellen.


 
PRISMA-Gottesdienst am 17. März
 
Warum … ? Diese Frage nimmt der Prisma-Gottesdienst am 17. März auf. Wie leben wir mit Fragen, auf die wir keine Antwort finden? Dürfen sich unbeantwortete Lebens- und Schicksalsfragen auch als Vorwurf gegen Gott wenden? Mit diesen Fragen stehen wir an der Seite Jesu: Mein Gott, warum …?
 
Burkhard Peter
 

 
Zweiter Kinoabend für die ganze Gemeinde am 22. März
 
Stilecht mit Popcorn, Eis und Getränken für alle Kino-Fans in der Gemeinde
ab 12 Jahren! Soviel sei verraten, es handelt sich um eine Komödie,
in der u. a. unterschiedliche Religionen für einige unterhaltsame Konflikte sorgen.
 
Einlass ist um 19.30 Uhr, der Film startet um 20.00 Uhr.
 
 

 
Wasser Marsch ab dem 1. April
 
Wenn es die Witterung zulässt, werden wir ab dem 1. April wieder die Wasserhähne auf dem Friedhof öffnen.
Dazu gehört auch, dass Ihnen unter der Woche tagsüber die Toilette zur Verfügung steht.
 

 
Altkleiderbasar am 6. April
 
Die rege Nachfrage beim Basar für Altkleider in den letzten Jahren hat den Helferkreis dazu ermutigt, auch in diesem Jahr am Samstag, 6. April ab 12 Uhr zum Kleiderbasar einzuladen. Es sind alle Interessierte eingeladen, nach passender Kleidung zu stöbern und kostenfrei mitzunehmen.
 
Wer gute Kleidung beisteuern kann, ist gebeten, diese ab 10 Uhr im Gemeindesaal abzugeben, bzw. auszulegen.
 
Der Arbeitskreis Flüchtlinge koordiniert diese Aktion. Kleidung, die nicht abgeholt wird, geben wir direkt in die Bethel Kleiderspende.
 

 
Altkleidersammlung für Bethel
 
Die Kleidersammlung unterstützt die Arbeit der diakonischen Einrichtung in Bethel, die von Friedrich von Bodelschwingh entscheidende Impulse erhielt.
Es sollte nur Kleidung abgegeben werden, die noch genutzt werden kann.
Abgelaufene Schuhe und zerschlissene Kleidung sollte nicht gebracht
werden, um für Bethel keine Kosten zu verursachen.
 
Vom 8.-12. April 2019 können die Säcke mit den Altkleidern in der Zeit
von 8 bis 19 Uhr in der Garage auf dem Kirchplatz abgelegt werden.
 
Kleidersäcke sind vorher in der Kirche oder im Gemeindebüro erhältlich.
 

 
Karwoche mit Tischabendmahl
 
Am Gründonnerstag, 18. April, feiern wir die Andacht als Tischabendmahl im Gemeindesaal um 19.30 Uhr. In einem feierlichen Rahmen erinnern wir an das letzte Abendmahl, das Jesus mit seinen Jüngern in Jerusalem gefeiert hat.
Zum Tischabendmahl und zum anschließenden gemütlichen Beisammensein sind alle herzlich eingeladen.
 
 
Am Karfreitag, 19. April, laden wir ein zum Gottesdienst zur Sterbestunde Jesu um 15 Uhr in der Kirche mit der Feier des Abendmahls.
 

 
Osternachtswanderung
 
In der Nacht vom 20. auf den 21. April lädt die Landesjugendkammer zu dieser ganz besonderen Aktion ein.
 

 
Ostersonntag, 21. April
 
In der Stille des Morgens beginnt der Frühgottesdienst um 6 Uhr in der Kirche. Mit dem hellen Schein des Kerzenlichtes erleuchten wir den dunklen Kirchenraum und bezeugen die Auferstehung Jesu im Morgengrauen. Mit Tauferinnerung und der Feier des Abendmahls wird dieser Gottesdienst von einem Team vorbereitet.
 
Zum anschließenden Osterfrühstück sind alle Interessierte herzlich eingeladen.
 
Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Posaunenchor.
 

 
Ostermontag, 22. April
 
Im Festgottesdienst um 10 Uhr am Ostermontag werden wir eine Taufe feiern.
 

 
Blutspenden am 2. Mai wieder im Gemeindehaus möglich
 
Der DRK-Ortsverein Helpsen-Bergkrug veranstaltet am
Donnerstag, 2. Mai 2019, 16.00 - 19.00 Uhr
in unserem Gemeindehaus erneut ein Blutspenden und lädt dazu herzlich ein.
 
Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene mit einem Mindestgewicht von 50 kg ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender dürfen generell bis zu einem Alter von 68 Jahren Blut spenden, bei individueller Entscheidung durch den Arzt beim Blutspendetermin vor Ort kann sogar bis zu einem Alter von 72 Jahren Blut gespendet werden.
Über Erstspender freut sich der Ortsverein ganz besonders. Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder gut gesorgt. Bitte bringen Sie zum Termin Ihren Personalausweis mit.
 
Willi Kietsch, DRK-Ortsverein Helpsen-Bergkrug
 

 
Konfirmation am 19. Mai
 
Die Konfirmation mit 40 Konfirmanden unserer Gemeinde feiern wir
am 19. Mai um 10 Uhr in unserer Kirche.
Auch Personen, die nicht an der Konfirmation beteiligt sind,
sind herzlich eingeladen, das öffentliche Bekenntnis der Konfirmanden
zu ihrer Taufe und zu ihrem Glauben an Gott zu begleiten.
 
Der Abendmahlsgottesdienst beginnt am Samstag um 17 Uhr.
 

 
BeGEISTert
PRISMA-Gottesdienst am 26. Mai
 
Als Christen verdanken wir unser Christ-Sein dem Wirken des Heiligen Geistes – und doch tun sich die meisten schwer, wenn sie näher beschreiben sollen, wer der Heilige Geist ist und was er tut. Dies wird auch deutlich, wenn man Menschen nach den drei großen christlichen Festen fragt. Bei Weihnachten und Ostern wissen viele
noch grob worum es geht. Bei dem Fest, das besonders mit dem Heiligen Geist verbunden ist, nämlich Pfingsten, erntet man jedoch oft ein müdes Achselzucken. Das soll sich ändern!
 
Kommen Sie am 26. Mai zum PRISMA-Gottesdienst und lassen Sie sich beGEISTern.
 
Hans-Angelus Meyer
 

 
Himmelfahrt am 30. Mai
 
Die Grüne Mitte hat sich als öffentlicher Ort für einen Freiluftgottesdienst am Himmelfahrtstag bewährt. Gern nehmen wir die Einladung der Gemeinde Helpsen an, auch in diesem Jahr wieder unter Gottes freiem Himmel einen Gottesdienst zu feiern.
Am 30. Mai feiern wir um 10 Uhr diesen Gottesdienst im Gedenken an die Gegenwart Jesu an allen Orten der Welt.
 

 
Familienfreizeit auf dem Dünenhof 2019
 
Die Kirchengemeinde lädt zu einer Familienfreizeit auf dem Dünenhof/ Cuxhaven ein: www.duenenhof.org.
 
In den Tagen vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 bieten die Gruppenhäuser an der Nordsee den idealen Rahmen für einen entspannten Kurzurlaub. Bei Vollverpflegung können sich alle Teilnehmenden auf freie Tage freuen, die mit Spiel und Begegnung, geistlichen Impulsen und Singen, Nordsee-Wind und Entdeckungen erfüllt sind. Eingeladen sind Familien, die bereit sind, mit anderen zusammen gemeinsame Tage zu erleben.
 
Die Kosten betragen in den Gästehäusern für Erwachsene 96 € , für Kinder bis 5 Jahre 66 € und bis 18 Jahre 84 €. Die Kirchengemeinde hat Zuschüsse beantragt, die es ermöglichen, dass Kinder kostenfrei an der Freizeit teilnehmen können.
Die Anreise wird jeweils privat organisiert. Wer im Hotelbereich übernachten möchte, möge sich dort direkt Zimmer buchen.
 

Pfingstwanderung vom 8.-10. Juni  
 
Neues entdecken, Begegnungen mit Land und Leuten haben – statt digital, reale Täler und Berge sehen: so wird es uns auf der Pfingstwanderung vom 8.-10. Juni im Solling wieder ergehen.
Das Wandern in der Gruppe macht Spaß, beflügelt und trägt auch die anspruchsvollsten Steigungen hinauf. Keine Angst, die Strecke ist für jeden zu schaffen und zwischendurch sind reichlich Pausen eingeplant.
 
Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren möchten wir einladen, mit einem mittlerweile festen Stamm an Teilnehmern zu wandern, und mit vielen anderen Teilnehmern aus den Nachbargemeinden ein unvergessliches Pfingstfest zu feiern.
 
Interessierte können mich ansprechen oder sich im Pfarrbüro vormerken lassen. Vor der Wanderung findet noch eine Besprechung statt, in der die Einzelheiten geklärt werden.
 
Dirk Zapke
 

 
Konfirmationsjubiläen am 16. Juni
 
Das Jubiläum der Goldenen- (50 J.), Diamantenen- (60 J.), Eisernen- (65 J.),
Gnadenen- (70 J.) und Kronjuwelen- (75 J.) Konfirmation feiern wir
am Sonntag nach Pfingsten, 16. Juni, um 10 Uhr mit Abendmahl in unserer Kirche.
 
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Fototermin.
Das Foto wird bei Zahlung von 12 Euro an die Hausadresse zugeschickt.
 
Nach dem Gottesdienst mit Abendmahl sind alle Jubilare zu einem gemütlichen
Beisammensein mit Mittagessen ins Gemeindehaus eingeladen.
Dazu erbitten wir einen Kostenbeitrag von 18 Euro.
 
Anmeldungen können ab sofort telefonisch oder schriftlich an das Pfarrbüro gemeldet werden. Bitte weisen Sie auch Auswärtige auf dieses Jubiläum hin.
 
Hans-Angelus Meyer
 

 
Ab auf den Kirchentag
#vertrauen #gemeinsam #unterwegs
 
Gemeinsam Dortmund erkunden. Auf Konzerte gehen. Impulse bekommen.
Vom 19.-23. Juni kannst du mit Diakon Lukas Vollhardt auf den Kirchentag nach Dortmund fahren. Fünf Tage gemeinsam unterwegs sein und Abschalten.
Weitere Infos und Anmeldung bei: l.vollhardt@lksl.de.
 

 
Schwedenfreizeit 2019
Packt Eure Sachen! Auf in das Land der Elche und Seen!
 
Die Evangelische Jugend der Kirchengemeinde Seggebruch lädt alle Jugendlichen zur Schwedenfreizeit ein. Wir fahren in das urgemütliche Freizeitheim „Klinten“ in Småland.
 
Es ist ein alter Bauernhof direkt am See mit einer großen Scheune und einem roten Holzhaus, wie es typisch ist für das Land. Schweden ist traumhaft schön mit seinen riesigen Wäldern, in denen die Elche leben, und den großen Seen. Auf uns warten der glasklare und fischreiche Försjönsee mit seinen kleinen Inseln und Buchten und die bis zu 60 m tiefe Skurugata-Schlucht.
 
Wir werden mit mehreren VW-Bussen unterwegs sein. Vor Ort haben wir viel Platz für Fußball, Volleyball, Sonnenbaden am herrlichen Badesee direkt vor der Tür, mit den Kanus in See stechen und die Wildnis erkunden. Sei dabei und erlebe christliche Gemeinschaft mit Andachten, Gesprächen über Gott und die Welt, Lagerfeuer, Action und interessanten Tagesfahrten – und vieles mehr!
 
Die Daten der Freizeit im Überblick:
Reisezeit: 15.-26. Juli 2019
Alter: 14-17 Jahre
Kosten: 420 € inkl. Fahrt, Vollpension und Unterbringung im Haus.
Es dürfen auch gerne Jugendliche aus anderen Gemeinden mitfahren.
 
Pastor Hans-Angelus Meyer und sein Team von jungen Erwachsenen freut sich auf euch.
 
Auf geht`s in den Norden!
 
 

 
Partnertreffen mit Dittersdorf/Döbra im August 2019
 
Für 2019 haben wir uns vom 8.-11. August zum Partnertreffen in Seggebruch verabredet.
Einige Teilnehmende haben bereits gefragt, wie die Zukunft dieser Gemeindepartnerschaft aussieht, von welcher Hoffnung sie begleitet wird und ob sie weiter bestehen wird. Sie ist bis jetzt von viel Vertrauen begleitet und hat viel persönliche Unterstützung und Begleitung ermöglicht.
 

 
Silberne Konfirmation am 22. September
 
Der Konfirmandenjahrgang 1994 feiert in diesem Jahr seine Silberne Konfirmation.
Deshalb laden wir schon jetzt zur Jubiläumsfeier
am 22. September um 10 Uhr mit einem Abendmahlsgottesdienst ein.
 
Am Vorabend wollen wir wieder Gelegenheit zu Begegnung und geselligem Beisammensein geben. Anmeldungen nehmen wir gern im Pfarrbüro entgegen.
 
Sagen Sie es auch bitte weiter an solche, die an andere Orte umgezogen sind. Auch Auswärtige sind gern eingeladen, hier ihr Konfirmationsjubiläum zu begehen.