Aktuelles

Termine & Veranstaltungen



Vorverkauf hat begonnen!

Frauenfrühstück
Samstag, 29. Februar 2020, 9.00 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Telefon: 05721/ 76902 oder 05724/ 4151

Kinderbetreuung: Um Anmeldung wird gebeten


 
Lebendiger Adventskalender
 
In diesem Jahr lassen wir den Advent in unserer Gemeinde zum zweiten Mal lebendig werden: Jeden Adventsabend um 18.30 Uhr laden verschiedene Gastgeber in unserer Gemeinde zu einer kleinen gemeinsamen Adventsfeier ein, die sie selbst gestalten.
 
Wichtig: In der Regel finden die Treffen draußen statt, im Garten, auf der Terrasse, in der Garage… Bitte denken Sie an entsprechend warme Kleidung!
 
 


Altenheimgottesdienst am 3. Advent
 
Gerne begrüßen wir am 3. Advent, 15. Dezember, Bewohner und Mitarbeitende des Kreisaltenzentrums Helpsen und deren Angehörige. Dafür werden wir vorne im Altarraum auch Platz machen für Rollstühle und Rollatoren.
Wir freuen uns!
 

 
Schaumburger Weihnacht - Konzert in der Ev. Kirche zu Seggebruch
 
Sonntag, 15. Dezember 2019
Beginn 16.30 Uhr, Einlass 16.00 Uhr
 
Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen, Leitung: Manfred Neumann
 
Eintrittskarten sind hier erhältlich: Geschäftsstelle „Schaumburger Nachrichten”,
„I-Punkt” Stadthagen, Zigarren-Niemeier Stadthagen, Scheck in Bückeburg
und bei allen Chorsängern. Telefonische Reservierung unter 0 57 21 - 36 00
oder online unter kontakt@liederkranz-enzen-hobbensen.de möglich.
 

 
Schulgottesdienst der IGS Helpsen am 19. Dezember
 
Am Donnerstag, 19. Dezember, wird um 9 Uhr ein Gottesdienst für die Schülerinnen und Schüler unserer ortsansässigen Gesamtschule stattfinden.
Herzlich Willkommen!
 

 
Krippenkrabbeln –
Gottesdienst für die ganz Kleinen am Heilig Abend um 11.00 Uhr
 
Im letzten Jahr hatten wir etwas Neues ausprobiert. Einen Gottesdienst für die ganz Kleinen am Vormittag des Heiligen Abend. Die Rückmeldungen waren sehr positiv, so dass wir bestärkt wurden, dieses Format beizubehalten. So wollen wir auch in diesem Jahr wieder die ganz Kleinen und ihre Geschwister, Eltern und Großeltern einladen.
 
Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Kirche und soll nicht länger als eine halbe Stunde dauern.
Gott wird Mensch. Gott liegt als Baby in einer Krippe. So gesehen ist doch Krippenkrabbeln ein wahrer Weihnachtsgottesdienst.
 

 
Gottesdienste am Heiligen Abend
 
11.00 Uhr Kirche: Krippenkrabbeln – Gottesdienst für die ganz Kleinen
15.00 Uhr im Kreisaltenzentrum Helpsen: Gottesdienst zu Heilig Abend
15.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche: Krippenspiel von Kindern für Kinder
17.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche: Krippenspiel der Ev. Jugend
23.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche: Christnacht
 

Jahreslosung 2020

 

 
Sternsinger
 
Die Sternsinger bereiten sich auf ihre Segenstour durch unsere Gemeinde vor. Kinder werden wieder von Haus zu Haus ziehen, um den Segen Gottes weiter zu geben und an den Häusern sichtbar zu machen.
 
Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto:
Frieden! – im Libanon und weltweit.
Die Sammlung derSternsinger soll Friedensprojekten zu Gute kommen.
 
Der Aussendungsgottesdienst ist am Mittwoch, 1. Januar, um 17 Uhr; der Gottesdienst mit Rückholung der Sternsinger am Sonntag, 5. Januar, um 10 Uhr.
 
Wer bisher nicht bedacht wurde, kann sich gern im Pfarrbüro melden.
 

 
Blutspende am 9. Januar
 
Der DRK-Ortsverein Helpsen-Bergkrug lädt am Donnerstag, 9. Januar, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr in unser Gemeindehaus ein zum Blutspenden. Teilnehmen können alle gesunden Menschen im Alter von 18 bis 72 Jahren. Insbesondere über Erstspender würde sich der DRK-Ortsverein freuen.
Mitzubringen ist lediglich ein gültiger Personalausweis.
 
Das sollten wir wissen: Pro Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden zur Behandlung in deutschen Kliniken benötigt. Darum: SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT.
 

 
PRISMA zur Jahreslosung am 19. Januar um 17 Uhr
 
Zweifel gehören zum Glauben dazu. Die Bibel ist voll von Menschen, die glauben wollen und doch nicht können, denen es an Vertrauen fehlt. Und die trotzdem von Gott nicht loskommen. Die Jahreslosung für 2020 bringt das auf den Punkt. „Ich glaube! Hilf meinem Unglauben.“(Mk 9,24) Beides, Glaube und Zweifel, kennen Sie vielleicht auch von sich selbst? Darum soll es im PRISMA-Gottesdienst am 19. Januar 2020 gehen. Dieser findet wieder am Abend um 17 Uhr bei stimmungsvollem Ambiente statt.
 
Sie sind herzlich eingeladen, zusammen zu glauben – und zu zweifeln!
 

 
Klausur GKR in Bergkirchen am 8./9. Februar
 
Für unsere Gemeindeleitung ist es immer eine besondere Zeit, wenn wir an zwei Tagen zusammen sind, um die Gemeindearbeit zu bedenken, ein Thema zu vertiefen und uns näher kennen zu lernen. Daraus sind schon gute Anregungen für unsere Gemeindearbeit erwachsen.
Wer für die Klausur am 8./9. Februar 2020 ein Anliegen zu bedenken geben möchte, kann das gern im Pfarrbüro mitteilen.
 

 
Stilles Wochenende
im Gethsemanekloster in Riechenberg/Goslar
 
Termin: 7.-9. Februar 2020
 
Thema:
„Kämpfe den guten Kampf des Glaubens“ 1. Timotheus 6,12
Die vergessene Dimension des Kampfes (Klaus Berger)
 
Das Wort „Kampf“ ist für uns kein Fremdwort. Wo auch immer wir hinschauen, wird in der Welt gekämpft, und wir denken dabei vor allem an die vielen Kriege, die geführt werden. Aber fast verloren gegangen ist eine ganz andere Dimension des Kampfes, keine äußere, sondern eine innere.
Bevor Jesus sein Wirken beginnt, zieht er sich vierzig Tage und Nächte zurück in die Wüste und erlebt diese innere Dimension des Kampfes. Der Apostel Paulus führt diesen inneren Kampf weiter und ermahnt seinen Schüler Timotheus, den guten Kampf des Glaubens zu kämpfen.
Das stille Wochenende lädt uns ein, in die Stille einzutreten und auf Christus zu schauen, der aus der Kraft seines Vaters im Himmel lebt.
 
Nähere Auskünfte bei Jacques Wolff (Tel. 05722/ 90 99 58)
und bei Frau Battermann (Tel. 05724/ 41 80, E-Mail: battermann_shg@web.de).
 

 
Der Schlunz
 
Die große Schlunzaktion im letzten Sommer bedeutet nicht, dass es endet. Wir machen auch ohne Harry Voss weiter. Der nächste Schlunz wird am 15. Februar sein. Wie immer von 9.00 bis 12.00 Uhr im Gemeindehaus.
Wie immer mit Frühstück, Film und vielen Aktionen.
 

Anmeldeschluss: 28. Februar 2020

 
Gospelworkshop mit Micha Keding vom 17.-19. April 2020
 
Es ist schon fast ein Bestandteil unserer Gemeindeaktionen, der alle zwei Jahre stattfindet. Daher wird es im Frühjahr 2020 wieder einen Gospelworkshop mit Micha Keding in unserer Gemeinde geben.
 
Er und sein Team werden mit uns vom 17. bis 19. April 2020, also von Freitagabend bis Sonntagnachmittag, Lieder seines neuen Albums erlernen. Seine Lieder bestechen immer wieder durch eine lockere und beschwingte Art, und im Handumdrehen ist ein Repertoire für ein ganzes Konzert geschaffen – mal ganz davon zu schweigen, dass einem die Lieder noch auf dem Nachhauseweg ständig auf den Lippen liegen.
 
Von Jahr zu Jahr wächst so die Zahl der gospelbegeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, und mit mehr als 80 Personen freuen wir uns über diese großartige Resonanz.
 
Wie immer bieten wir mit dem Teilnahmebeitrag auch Mittagessen, eine Kaffeepause und das Song-Buch und natürlich Eindrücke einer singbegeisterten Gemeinschaft.
 
Melden Sie sich an, im Pfarrbüro
oder bei Günter Kirchhoff,
E-Mail: gpjrkkirchhoff @t-online.de.
 
Ein Flyer mit weiteren Informationen steht hier zum Herunterladen bereit:
 
Günter Kirchhoff
 

 
Aschermittwoch und Passionsandachten
 
Am Aschermittwoch beginnen wir mit einer Andacht in der Kirche mit Abendmahl die Reihe unserer Passionsandachten.
Dazu sind Sie am Mittwoch, 26. Februar, um 19.30 Uhr herzlich eingeladen.


Die wöchentlichen Andachten finden danach im Gemeindehaus statt, jeweils am Mittwoch um 19.30 Uhr. Bei den Passionsandachten 2020 betrachten wir die Erzählung der Passion Jesu aus dem Markusevangelium.
 
Burkhard Peter
 

 
Gesprächsabende zur Aktion
„Zuversicht! 7 Wochen ohne Pessimismus”
 
Jeden Mittwochabend laden wir zu einer Andacht ein, die Raum und Zeit bietet, über die Erfahrungen mit der Aktion ins Gespräch zu kommen und das jeweilige Wochenthema mit neuen Gedanken kennenzulernen.
 
Wo? Im Gemeindehaus, Gesprächsraum oben
Wann? 4. März - 8. April, mittwochs 20 Uhr
Was brauche ich? Wer Impulse für jeden Tag haben möchte, dem empfehlen wir den Kalender zu dieser Aktion. Sie erhalten ihn im Gemeindebüro oder können ihn im Internet unter www.7wochenohne.de bestellen.
 
Am Aschermittwoch beginnen wir diese Aktion ebenso wie die Reihe der Passionsandachten mit dem Abendmahlsgottesdienst.
 
Hans-Angelus Meyer
 


 
Gemeinsam Meer – Familienfreizeit am Wattenmeer
 
Wir fahren wieder zum Dünenhof nach Cuxhaven. Wie bereits im letzten Jahr wollen wir das lange Himmelfahrtswochenende dafür nutzen, einmal raus zu kommen. Das Motto heißt diesmal „Gemeinsam Meer“. Gemeinsam wollen wir die Zeit dort verbringen. Dazu gehören gemeinsame Wattspaziergänge und eine Watterkundung. Gemeinsame Andachten feiern. Gemeinsam etwas Neues erleben.
Das Angebot richtet sich an Familien, auch im weiteren Sinn an die Großelterngeneration. In diesem Jahr stehen uns neben zwei Gruppenhäusern auch einige Doppelzimmer im Hotelbereich zur Verfügung.
 
Infos im Überblick:
Anreise am 21.5.2020 bis zum Abendessen
Abreise am 24.5.2020 nach dem Mittagessen
(An- und Abreise sollte privat organisiert sein.)
 
Kosten beinhalten Übernachtung und Vollpension:
• Für Erwachsene im Gruppenhaus 110 Euro pro Person
• Kinder unter 17 Jahre im Gruppenhaus kostenfrei
• Erwachsene im Doppelzimmer des Hotels 210 Euro pro Person
 
Ein Flyer mit weiteren Informationen steht hier zum Herunterladen bereit:
 

 
Segelfreizeit 2020  
 
Wir hissen die Segel und erleben auf dem Segelschiff „Chateauroux“ das fantastische Abenteuer Seefahrt. Dabei werden wir von einem erfahrenen Skipper und einem Maat betreut, unter deren Anleitung wir die Segel setzen werden.
Das in den Niederlanden gelegene Binnengewässer "Ijsselmeer" und das holländische Wattenmeer gelten als besonders schönes Segelrevier. Wir starten den Segeltörn vom Abfahrtshafen Enkhuizen. Wir werden gemeinsam segeln, schwimmen, chillen, kochen, Städte erkunden und über den Glauben in unserem Leben sprechen.
 
Infos:
Abfahrt: 27. Juli am frühen Morgen von der Kirche Seggebruch
Rückkehr: 2. August am Abend zur Kirche Seggebruch
Alter: 14-17 Jahre
Kosten: 380 € inkl. Fahrt, Vollpension und Unterbringung auf dem Schiff
 
Es dürfen auch gerne Jugendliche aus anderen Gemeinden mitfahren. Pastor Hans-Angelus Meyer und sein Team von jungen Erwachsenen freut sich auf euch.
 
Ein Flyer mit weiteren Informationen steht hier zum Herunterladen bereit: