Andachten und Seelsorge

 
Abendandacht
 
Das tägliche Abendgebet findet in der Taufkapelle um 18 Uhr in unserer Kirche statt. Das Angelus- Läuten der Glocken weist darauf hin. Im Singen, Beten und Hören auf Gottes Wort sammeln wir uns in der Stille vor Gott und beten für Anliegen der Gemeinde und der weltweiten Kirche.

 

Passionsandachten
 
In der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern feiern wir Passionsandachten. Sie finden im Gemeindehaus statt, wo wir jeweils am Mittwoch um 19.30 Uhr den Leidensweg Jesu ans Kreuz bedenken.
Die Kollekte der Passionsandachten wird für soziale Projekte in der weltweiten Kirche gesammelt, mit denen wir in besonderer Weise verbunden sind.

 

 

Hausabendmahl

Die Pastoren kommen zur Feier des Heiligen Abendmahls auch in die Häuser der Gemeinde. Dazu gibt es keine festen Termine. Den Wunsch zu einem Hausabendmahl können Sie im Gemeindebüro anmelden.

 

 

Krankenbesuche
 
Die Pastoren begleiten Gemeindeglieder auch in ihrer Krankheit. Dazu besuchen wir Sie auch gerne im Krankenhaus wie zum Beispiel im Klinikum Vehlen oder Minden. Da wir keine Einsicht in die Patientenlisten haben, bitten wir Sie oder Ihre Angehörigen uns einen Besuchswunsch im Krankenhaus mitzuteilen. Kontakt
 
In der Fürbitte gedenken wir der Kranken in unseren Gottesdiensten. Viele Gemeindeglieder nehmen Anteil am Ergehen von Kranken und besuchen sie.
 
 
Geburtstagsbesuche
 
In unserer Gemeinde gilt die Absprache, dass gewöhnlich Personen ab ihrem
80. Geburtstag von einem Pastor in ihrem Haus besucht werden.
 
 
Seelsorge
 
Die Pastoren stehen Ihnen bei Lebens- und Glaubenskrisen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei unseren Pastoren. Sie werden das Gespräch selbstverständlich vertraulich behandeln.
Außerdem können wir die Lebensberatung der Diakonie empfehlen. ► Kontakt