Diakoniekaffee

 
Diakoniekaffee
 
Die Mitarbeiterinnen der Diakonie-Sozialstation Meerbeck-Sülbeck laden regelmäßig zu einem Diakonie-Cafe in das Gemeindehaus einer Ev.-luth. Kirchengemeinde ein. Alle Patienten und Angehörige, aber auch alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Mitarbeiterinnen freuen sich auf einen schönen Nachmittag mit Ihnen.
 
Um Anmeldung unter 05721/ 2412 wird gebeten.
 

 
Diakonie-Treff Meerbeck-Mitte
 
Seit 2011 dürfen wir Gäste in unserer Einrichtung begrüßen. Gemeinsam haben wir eine sehr schöne und aufregende Zeit verbracht. Leider mussten wir uns auch von einigen Gästen verabschieden, die uns sehr ans Herz gewachsen waren.

Viele Aktivitäten sind zum festen Bestandteil
unserer Wochenplanung geworden, wie z.B. der Besuch der Kindergartenkinder aus Meerbeck.
Aus unserem kleinen Hochbeetgarten konnten wir schon Tomaten und verschiedene Kräuter ernten (s. Foto).
Daraus entwickelten sich themenbezogene Aktivitäten wie z.B. „Ernte früher und heute“ oder „Erntefest feiern“. Für die Zukunft planen wir, dass Pastorin Sandau mit ihrer Berner Sennenhündin Lizzy regelmäßig zu uns kommt.
 
Für die Angehörigen werden wir regelmäßige Treffen anbieten, die Raum geben für gute Gespräche und Informationen.
 
Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen, die wir bekommen. Eine gute Unterstützung bekommen wir durch den Gemeindekirchenrat, ehrenamtliche
Mitarbeiterinnen, Pastorin Stoffels-Gröhl, unserer Leitung Heike Kaesler und unserer Finanzfee Ulrike Benke. Bei allen möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich
näher über unsere Einrichtung informieren,
rufen Sie uns an: Tel. 05721/ 937 45 99.

Manuela Ostrowski und das Team
des Diakonie-Treffs Meerbeck-Mitte