Herzlich willkommen

auf der Homepage der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Seggebruch.

 

AKTUELL!!!   AKTUELL!!!   AKTUELL!!!
(Stand:1. Juni 2020)

 
Der aktuelle Gemeindebrief ist ab sofort ►online!
In gedruckter Form wird er in etwa zwei Wochen verteilt.
 

 
 
 
Was haben dieses Teil auf dem Bild und Pfingsten gemeinsam?
 
Ihr erfahrt es in unserem Actionbound (Schnitzeljagd fürs Smartphone).
 
Außerdem gibt's auf dem Weg eine kleine Überraschung zum Mitnehmen.
 
 
Neugierig?
Dann schau doch an Pfingsten an der Kirche vorbei und folge den Hinweisen auf dem Blatt an der Tür. Lade dir am besten zuhause schonmal die app actionbound herunter. Komm dann an die Kirche, öffne die app und Scanne den qr-Code an der Eingangstür zur Kirche.Freigeschaltet ab Sonntag um 10.00 Uhr.
(Dauert ungefähr eine Stunde, also auch super für Kinder in Begleitung!)
 
Viel Spaß dabei!
 

 
Die Predigt vom 24. Mai ist online: ►"Gott überwindet Distanz"
Hier ist die Predigt als ► Videobotschaft zu sehen.
Zum Nachlesen gibt es den Ablauf als ► Sofa-Gottesdienst Nr. 6
 

 
Grüße vom Singteam mit Da berühren sich Himmel und Erde
 

 
Wo wohnt Gott eigentlich? Im Himmel? Oder in der Kirche? Oder an einem anderen himmlischen Ort? Himmelfahrt gibt uns darauf eine Antwort.
Aber eine ganz andere, als der Name suggeriert...
 

 
Deine Konfirmandenzeit steht vor der Tür?
Hier findest du dasFormular zum Anmelden!
 


Gottesdienst in der Kirche
Ab 10.Mai können wir auch in unserer Kirche wieder Gottesdienst feiern.
Dabei müssen wir das Abstandsgebot beachten und noch
auf einige vertraute Dinge verzichten.
Wir bitten alle Teilnehmenden, beim Eintreten einen Mund-Nasen Schutz zu nutzen. Die Plätze in den Bänken haben wir markiert. So können wir gegenseitig auf den nötigen Abstand achten. Jede zweite Bank wird nicht besetzt. Familienmitglieder können zusammensitzen.
 

 
Neu! Uns gibt es jetzt auch auf Facebook www.facebook.com/evangelischinSeggebruch
 

 
weitere Informationen unter Aktuelles
 


 

Die Kirchengemeinde Seggebruch gehört zur Landeskirche Schaumburg-Lippe. Seggebruch liegt im Landkreis Schaumburg direkt an der Bahnlinie Bückeburg- Stadthagen. Der Bahnhof Kirchhorsten bietet vielen Pendlern die Möglichkeit, mit der S-Bahn ihren Arbeitsplatz in Hannover zu erreichen.

Seggebruch gehört zur Samtgemeinde Nienstädt und verfügt über eine gute Infrastruktur. Ein Hort und Kindergarten, sowie die Grundschule sind direkt zur Kirche benachbart. Das Schulzentrum Helpsen liegt ca. 500m entfernt. Die Kirche hat einen zentralen Platz am Ort und im Leben der Bevölkerung.

Der Grundstein zur Seggebrucher Kirche wurde am 27. März 1912 gelegt. Am 27. August 1913 wurde die Kirche eingeweiht, erbaut im Stile der Neuromanik und im Jugendstil von August Kelpe aus Hannover. Die Seggebrucher Kirche hat ein unregelmäßiges Mauerwerk. Sie wirkt trutzig und sogleich einladend. Auch in ihrem Innern bewahrt die Kirche ihre Ausstrahlung: die hölzerne Ausstattung aus der Bauzeit, die imposante Kreuzigungsgruppe auf dem Altar und die Verglasung der Firma Hans Mühlenbein und F.Wenzel aus Hannover: Die rote Kirchturmspitze ist ein Wahrzeichen der Landschaft zwischen Bückeburg und Schaumburger Wald.

Rundgang durch die Kirche

Audio: