Neuste Kreise

 

Zeit zum Reden Neue Kreise in der Gemeinde
 
„Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammen sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ So verspricht Jesus es im Matthäus-Evangelium. Dieser Zuspruch gilt nicht nur für den Gottesdienst, sondern auch bei all den anderen Zusammenkünften, bei denen das Reden mit und über Gott im Mittelpunkt steht. Das ist gut zu wissen und tut gut. Deshalb haben solche Kreise in unserer Gemeinde eine so lange und wichtige Tradition.
 
So gibt es immer wieder Menschen, die das Gespräch und die Gemeinschaft mit anderen suchen. Aus diesem Grund haben sich erst Anfang dieses Jahres zwei neue Kreise zusammengefunden. Themen über Gott und die Welt werden von den jeweils etwa zehn Teilnehmern besprochen.
 
Der Gesprächskreis „8nach8“ trifft sich einmal im Monat an einem Mittwoch um 20 Uhr.
Der Freitagshauskreis trifft sich, wie der Name schon sagt, in häuslicher Umgebung am dritten Freitag im Monat.
 
Beide Kreise sind offen für Interessierte:
ein Reinschnuppern und Ausprobieren ist jederzeit möglich!

 

Freitagshauskreis
 
freitags, 19.30 Uhr, Seggebrucher Holz 18
Ansprechpartnerin: Susanne Korf

 

Gesprächskreis „8nach8“
 
mittwochs, 20 Uhr, Gemeindehaus
Ansprechpartner: Hans-Angelus Meyer