Friedhof

 
 
Beerdigungen
 
Ein Tod eines Gemeindegliedes sollte im Gemeindebüro oder bei dem zuständigen Pastor gemeldet werden.
 
Anlässlich eines Todes läuten die Glocken mittags um 12 Uhr für zehn Minuten.

 
Als christliche Gemeinde begleiten wir den Abschied von einem Mitglied mit einem Trauergottesdienst. Darin hören wir auf Gottes trostvolle Worte, wir bedenken das Leben des verstorbenen Menschen und begleiten die Angehörigen in ihrer Trauer. Zur Vorbereitung der Trauerfeier trifft sich der Pastor zu einem ausführlichen Gespräch mit den Angehörigen. Angehörige können zu einer Trauerfeier Lieder und ein biblisches Wort aussuchen. Die Wahl eines Grabes geschieht im Rahmen der Friedhofsordnung.
 
Die Friedhofsordnung, sowie Gebührenaufstellung kann hier eingesehen werden: Formulare
 
 
Friedhofskapelle
 
Eingang der Friedhofskapelle
 
Denkmal
 
Blick vom Friedhof zur Kirche