Bigband-Konzert

 
Benefizkonzert der Hannover Bigband überrascht Seggebruch
 
An einem milden Sommerabend hat Lothar Krist mit seiner Hannover Bigband ein Konzert zugunsten eines Kinderheimes in Benin gegeben. Unter der Schirmherrschaft
unseres Landesbischofs, der die aufrichtende Kraft von Musik herausstellte, bot der Abend ein bisher ungewohntes Bild um die Seggebrucher Kirche.

Nach einer Jazz Messe von Duke Ellington in der Kirche spielten die professionellen Musiker Swing, Jazz und Dixie Land Musik draußen auf dem Kirchplatz, während am Getränkewagen und in der Würstchenbude für das leibliche Wohl gesorgt wurde. Erst am späten Abend wurde das letzte Stück gespielt.

Die Einladung des Landesbischofs, solch ein Programm in jährlichem Rhythmus zu wiederholen, klang in vielen nach. Möglich wurde der großartige Abend durch die tatkräftige Unterstützung von Personen aus dem Kreisaltenzentrum, vom Erntekreis Schierneichen, von der Feuerwehr Seggebruch und von der Feuerwehr Kirchhorsten.
Herzlichen Dank für diese effektive und verlässliche Unterstützung.

Magdalena Koller wirbt weiter für das Anliegen des Kinderheimes,
dessen Förderkonto in der Kirchengemeinde Steinbergen
gerne unterstützt werden darf:
Sparkasse Schaumburg, BLZ 25551480,
Konto No. 522 917 111, Stichwort: „Kinderheim Benin“.

P. Burkhard Peter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 - - - Ein tolles Konzert geht zu Ende! - - -